Futtermittelrechner zum Downloaden   Home
Home
Wegweiser
Hofladen
Gute Stube
Käseküche
Im Stall
Züchterecke
Fensterplatz
Termine
Fotokiste
Links
Gästebuch
Verkauf Milchschafe Verkauf Milchziegen Info Genotypisierung Download Futterrechner

 

Ration_V11.xls Download mit SHIFT-Rechte-Maustaste.

Der Futterrechner besteht aus einer EXCEL-Datei. Sie benötigen also auf ihrem Rechner Microsoft EXCEL.

Nach dem Öffnen der EXCEL-Datei finden Sie zwei Arbeitsblätter.
Das Arbeitsblatt "Futtermittelliste" enthält eine Liste von verfügbaren Futtermitteln mit den Inhaltsstoffen. Die Angaben habe ich aus einschlägigen Tabellen entnommen. Zusätzlich kann für die einzelnen Futtermittel auch der Preis angegeben werden. Ist eine Preisangabe vorhanden, werden bei der Berechnung der Ration auch deren Kosten pro Tag kalkuliert.

Das zweite Arbeitsblatt mit dem Namen "Ration" enthält die eigentliche Tabelle für die Berechnung.

Berechnung durchführen

Gehen Sie in das Arbeitsblatt "Ration"

Geben Sie zunächst die Grunddaten für das Schaf an, also Gewicht, Trächtigkeit und Milchleistung. Bei der Angabe zur Trächtigkeit erscheint ein kleiner Auswahlpfeil rechts neben dem Feld, Sie können dann aus der Liste güst, nieder-trächtig und hoch-trächtig wählen.

Das Programm berechnet aus diesen Grunddaten den Bedarf.

Die Ration kann aus bis zu fünf Einzelfuttermittel bestehen. Wenn Sie auf das Feld für den Futtermittelnamen gehen, erscheint wieder eine Auswahlliste. Wählen Sie ihre Futtermittel aus.

Die Menge können Sie entweder direkt in das entsprechende Feld eingeben, oder aber mit den Pfeiltasten am linken Rand die Menge schrittweise erhöhen oder verringern. Dies ist besonders praktisch, wenn Sie die richtige Menge suchen, denn die Futterbilanzzahlen ändern sich ebenfalls mit jedem Schritt.

Wenn Sie weniger als fünf Komponeten einsetzen, können Sie bei den Futtermittelnamen das Leerfeld mit der gestrichelten Linie wählen, oder die entsprechende Menge auf Null setzen.

Auswertung

In der blauen Zeile sehen Sie die Summen für die Inhaltsstoffe bei der entsprechenden Ration. Darunter stehen in gelb die Bedarfswerte. Darunter sehen Sie die postive oder negative Abweichung.

Futtermitteltabelle erweitern

Wenn Sie eigene Futtermittel verwenden, die in der Liste noch nicht vorkommen, können Sie diese leicht selbst einfügen. Dazu markieren Sie eine Zelle innerhalb der Liste (bitte nicht in der erste und auch nicht in der letzten Zeile der Liste), und fügen mit Einfügen -> Zeile eine neue Zeile ein. Diese füllen Sie dann aus. Dazu müssen Ihnen natürlich die Inhaltsstoffe des Futtermittels bekannt sein.

Viel Spaß beim Ausprobieren !


  Home
Schafkäserei im Walde, M Dors, Steinbeck 1, 31275 Lehrte, Tel 05175-930790
Die@Schafkaeserei.de